Welcome to Evently

Lorem ipsum proin gravida nibh vel veali quetean sollic lorem quis bibendum nibh vel velit.

Evently

Stay Connected & Follow us

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Jana Mandana Lacey-Krone

Circusdirektorin JANA MANDANA LACEY-KRONE führt die Tradition fort und präsentiert zusammen mit James Puydebois (Frankreich) die Wappentiere des Hauses: Krones Graue Riesen. Zwei schwergewichtige Meisterwerke der Natur geben sich die Ehre und entführen mit eleganter Imposanz in eine Traumwelt. Gekonnt zeigen sie neue Facetten ihres Könnens und erweisen sich als Bewegungskünstler par excellence – in vertrauensvollem Zusammenspiel mit ihren Tierlehrern. Voller Stolz offerieren sie sich als sensible, feinfühlige Manegenpartner und belegen, wie vielseitig das Band zwischen Mensch und Elefant sein kann. Ein tierischer Hochgenuss dank BARA und BURMA (Neu arrangiert für München).

Krones Heimat ist München – seit mehr als 100 Jahren. Circusgründer Carl Krone hat diese großartige Stadt zum Stammsitz seines Unternehmens erkoren und mit dem Circus Kronebau ein wunderschönes Domizil für Mensch und Tier geschaffen. Hier ist die Krone-Familie willkommen und hier daheim sind auch die Wappentiere des Hauses. Der erste Elefant hieß PLUTO und war eine Sensation. Er folgt ASSAM, der bis heute die Wache am Familiengrab hält.

Nach der Tournee wieder in München anzukommen, ist immer etwas ganz Besonderes. Jahrelang war der Elefantenmarsch vom Hauptbahnhof zum Kronebau eine liebgewordene Tradition unter reger Anteilnahme der Bevölkerung. 1932 gab es sogar schulfrei für einen großen Parade-Umzug mit Elefanten vom Kronebau zur Theresienwiese. Über 100 000 Zuschauer säumten die Straßen. Ebenso 1935 bei der Hochzeit von Frieda Krone und Carl Sembach. In den Folgejahren gehörten Elefanten-Brotzeiten vor Münchner Wahrzeichen zu gern besuchten Highlights der Winterspielzeit (Fotos vorhanden!).

Website