Under construction
DeutschEnglish

AGB

Circus Krone Souvenirs - AGBS

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Circus Krone GmbH & Co. Betriebs GmbH im Folgenden "Krone-Shop" genannt

1. Geltungsbereich

1.1. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für die zwischen der Circus Krone GmbH & Co. Betriebs GmbH und dem Käufer abgeschlossenen Verträge über die Lieferung von Waren.

1.2. Alle Vereinbarungen zwischen Krone-Shop und dem Käufer sind in diesen Bedingungen schriftlich niedergelegt.

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Der Krone-Shop handelt mit Circus-Krone Mechandising-Artikel und Sonderposten in wechselnder Vorratsmenge. Die Angebote vom Krone-Shop sind daher freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass Krone-Shop diese ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet hat; Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Krone-Shop verpflichtet sich zur Ausführung einer Bestellung (solange der Vorrat reicht und zu den Bedingungen der Website), soweit die Bestellung sich auf haushaltsübliche Mengen beschränkt. Die Bestellung größerer als haushaltsüblicher Mengen bedarf einer ausdrücklichen Bestätigung durch Krone-Shop. Bei der Bestellannahme von Neukunden gilt, dass Krone-Shop eine Zweitbestellung erst nach Prüfung der Rechnungsbegleichung der Erstbestellung bearbeitet.

2.2 Die in Prospekten, Zeitschriften, Preislisten, dem Internet oder sonstigen Veröffentlichungen erfolgenden allgemeinen Produktbeschreibungen sind verbindlich, enthalten jedoch im Zweifel keine Übernahme einer Garantie; im Zweifel sind nur schriftliche Erklärungen von Krone-Shop über die Übernahme einer Garantie maßgeblich.

3. Mindestbestellwert und Versandkosten

3.1 Der Mindestbestellwert bei Krone-Shop beträgt Euro 10,00.

3.2 Krone-Shop versendet weltweit.

3.3 Versandkosten werden pauschal pro Bestellung berechnet. Innerhalb Deutschlands beträgt die Versandpauschale Euro 5,- pro Bestellung. Bei Auslandssendungen beträgt die Versandkostenpauschale Euro 10,- pro Bestellung. In diesem Preis sind die Kosten für die Verpackung enthalten. Der Versand erfolgt unversichert.

4. Zahlungsbedingungen und Bestellung

4.1 Zahlungsbedingungen. Wir bitten um Verständnis, dass die Bezahlung der Ware nur mittels Vorkasse erfolgen kann. Den Gesamtbetrag zuzüglich Versandkosten (Euro 5,- innerhalb Deutschland / Euro 10,- Ausland) legen sie in Bar oder per Euroscheck ihrer Bestellung bei.

4.2 Bestellung. Senden sie das ausgedruckte Bestellformular bitte vollständig ausgefüllt und ausreichend frankiert als Briefpost per Einschreiben an die folgende Adresse: Circus Krone Souvenir, Souvenir Zirkus-Krone-Straße 1-6 D-80335 München

4.3 Der Käufer ist zur Aufrechnung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind, von Krone-Shop anerkannt wurden oder unstrittig sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Käufer nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

5. Lieferungen

Die Auslieferung jeder Bestellung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Bestell- und Zahlungseingang, sofern die Ware am Lager verfügbar ist. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird der Käufer umgehend benachrichtigt.

6. Widerrufsrecht

6.1 Bei Verträgen mit Verbrauchern, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (z. B. Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, Tele- und Mediendienste) geschlossen werden, kann der Käufer seine Bestellung/Vertragserklärung bis spätestens zwei Wochen nach Erhalt dieser Belehrung und Eingang der Ware widerrufen. Der Widerruf bedarf keiner Begründung. Er kann in Textform oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur fristwahren Kündigung genügt die rechtzeitige Absendung an: Circus Krone Souvenir, Souvenir Zirkus-Krone-Straße 1-6 D-80335 München Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Gefahr und Kosten des Käufers (allerdings beschränkt auf die regelmäßigen Rücksendungskosten), es sei denn, dass die gelieferte Ware nach Art und Menge nicht der bestellten Ware entspricht.

6.2 Bei Widerruf gilt weiter:

6.2.1 Bezahlte Beträge erstattet Krone-Shop zurück.

6.2.2 Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren, so auch gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) seitens des Käufers herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Käufer etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Käufer die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

6.2.3 Bei geöffneter Verpackung des einzelnen Artikel zur Probe oder Begutachtung des Artikels behält sich Krone-Shop einen Wertersatz vor.

7. Gewährleistung / Haftung

7.1 Soweit ein von Krone-Shop zu vertretender Mangel an der Ware vorliegt, ist Krone-Shop unter (vorläufigem) Ausschluss der Rechte des Käufers vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis herabzusetzen, zunächst zur Nacherfüllung/Nachlieferung verpflichtet, es sei denn, dass Krone-Shop aufgrund gesetzlicher Regelung zur Verweigerung der Nacherfüllung/Nachlieferung berechtigt ist und hiervon Gebrauch macht. Der Käufer hat Krone-Shop eine angemessene Frist zur Nacherfüllung zu gewähren.

7.2 Die Nacherfüllung kann nach Wahl des Käufers durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung neuer Ware erfolgen. Die Nachbesserung gilt mit dem zweiten vergeblichen Versuch als fehlgeschlagen. Ist die Frist zur Nacherfüllung abgelaufen oder ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, kann der Käufer nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

7.3 Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen eines Mangels kann der Käufer erst geltend machen, wenn entweder die Frist zur Nacherfüllung abgelaufen oder die Nacherfüllung selbst fehlgeschlagen ist. Das Recht des Käufers zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen bleibt davon unberührt.

7.4 Krone-Shop haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von Krone-Shop, seinen gesetzlichen Vertretern oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzungen sowie Arglist von Krone-Shop, seinen gesetzlichen Vertretern oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit Krone-Shop bezüglich der Ware oder Teilen derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat, haftet Krone-Shop auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf das Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haftet Krone-Shop allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.

7.5 Krone-Shop haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder einer Kardinalpflicht betrifft. Das gleiche gilt, wenn dem Käufer Ansprüche auf Schadensersatz statt der Leistung zustehen. Krone-Shop haftet jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

7.6 Eine weitergehende Haftung von Krone-Shop ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt insbesondere für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung; hiervon unberührt bleibt die Haftung von Krone-Shop bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Soweit die Haftung von Krone-Shop ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

7.7 Krone-Shop empfiehlt: Um eine möglichst rasche Bearbeitung von Mängelansprüchen zu gewährleisten, sollte der Käufer den entsprechenden Artikel mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung, einer Kopie der Rechnung und bestmöglich in Originalverpackung einsenden.

8. Eigentumsvorbehalt

Krone-Shop behält sich das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Eingang aller Zahlungen aus dem jeweiligen Kaufvertrag vor.

9. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihre Kundendaten werden nicht digital gespeichert. Lediglich die Bestellung wird die gesetzlich vorgeschriebene Zeit aufbewahrt, bzw. so lange, bis der Bestellvorgang vollständig abgewickelt wurde. Die persönlichen Daten werden per Einschreiben auf dem Postweg übertragen, so dass kein Dritter sie einsehen kann.

10. Schlussbestimmungen

10.1 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. 10.2 Der Gerichtsstand ist das für Krone-Shop zuständige Amtsgericht München.

München, den 01.01.2008

Facebook

YouTube