Under construction
DeutschEnglish

Pferde

Pferdehaltung im Circus Krone

50'000 € pro Jahr an Tierarztkosten für die Pferde

Die alten Tiere gehen auf das Gut in Wessling am Ammersse. Dort betreibt der Circus Krone ein einzigartiges Pensionat. Die Medizinische Versorgung ist Christel Sembach-Krone sehr wichtig. „Jedes Pferd, das im Besitz vom Circus Krone ist wird bei Eingang in den Bestand des Circus Krone sofort umgetragen als Nichtschlachtpferd. Dies passiert damit das Pferd uneingeschränkt im Krankheitsfall mit Medikamenten optimal behandelt werden kann.“, so  Dr. Claudius Krieg , Fachtierarzt für Pferde und behandelnder Arzt der Pferde des Circus Krone seit 2003.

Facebook

Twitter

YouTube