Under construction
DeutschEnglish

Christel Sembach-Krone (†)

CHRISTEL SEMBACH-KRONE (†)

(Schöpferin von Krone-Evolution)
LETZTMALS IM SOMMER 2006

Über 60 edle Hengste aller Rassen und Farben zählt der Krone-Marstall, der größte private seiner Art in ganz Europa. Die schönsten daraus wurden Ihnen beim Krone-Jubilee präsentiert: Temperamentvolle schneeweiße Araberhengste, pechschwarze Friesen und goldfarbene Palominos. Ohne direkte Einwirkung ihrer Lehrmeisterin - geführt allein von Stimme und Gesten - boten diese prächtigen "Krone-Juwelen" ein Dressur-Potpourri für alle Sinne. Zur eindringlichen Musik von RIVERDANCE entstanden Bilder von kraftvoller Pferdeschönheit und Poesiein der Manege. Zum Träumen schön.


Manege frei

Alle gezeigten Übungen beruhen auf der kunstvollen Verfeinerung des Hengstverhaltens in der Natur. Natürliche Bewegungsabläufe und natürliche
Ausstrahlung der Vierbeiner stehen daher im Mittelpunkt der Darbietung. Schon in jungen Pferdejahren beginnt die Dressur. Spielerisch erlernen die begabten Schützlinge das "Pferde-ABC"

Bis zur Manegenreife dauert es Jahre. Jede Dressur basiert auf vier Säulen. Liebe, Vertrauen, Respekt und Autorität.Partnerschaft zwischen Mensch und Tier ist die Grundlage jeglicher Dressurarbeit. Nicht nur in Artisten-Kreisen und unter Circusfans ist Christel Sembach-Krone für Ihre ausgefallenen und anspruchsvollen Pferdedressuren bekannt. Die Liebe zu Ihren Tieren, der "pferdegerechte" Umgang mit ihnen, die tägliche Arbeit, ihre Ausbildung und Dressur bestimmen den Tagesablauf der Direktorin des größten Circus Europas. Meine Pferde sind meine Kinder, lautet ihr schönstes Credo.


Bildergalerie

Facebook

YouTube